MIXING

"Im Idealfall ist Mixing die Fein-Abstimmung einer bereits gut klingenden Aufnahme!" 

 

Das entspricht unserer Auffassung und soll durchaus mit Nachdruck verdeutlichen, wie wichtig es ist während einer Aufnahme keine Kompromisse einzugehen, damit ein zufriedenstellendes Ergebnis auch wirklich erreicht werden kann! 

Mit Freude sehen wir alle Mixing-Aufgaben und diesbezüglichen Herausforderungen auf uns zukommen und bringen jede Stimme und jedes Instrument im musikalischen Kontext angemessen zur Geltung. 

Der Mixing Engineer ist genauso "Instrumentalist" wie jeder an einer Produktion beteiligte Musiker. 

Eine musikalische Tonmischung ist ein "schaffender" Kreativprozess. Deshalb sollen auch dem Mixing Engeneer gesetzlich Leistungsschutzrechte wie einem ausübenden Musiker eingeräumt werden!

"Die "Abhörsituation" Lautsprechersystem im Raum - Gehör - umgebender Geräuschpegel sind ebenso maßgeblich für das Ergebnis einer Tonmischung wie das Einfühlungsvermögen des Engineers .. !" 

 

Wir mischen in unserer raumakustisch optimierten 

Post Production Regie auf eigens angepassten Hi-End Lautsprechern mit Subwoofer-Arrays, wie auch über Systeme von Tannoy, Neumann und Genelec.

 

​Demnächst sind hier Messdiagramme von Frequenz- und Phasengang unserer Abhörsysteme einzusehen.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage per Kontaktformular !

© 2019 by Klemens Mayrhofer

  • Facebook Clean
  • Twitter Clean
  • Soundcloud Clean
  • Myspace Clean

AGB